Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

RE: News des SC Vöhringen Saison 2012/2013

#16 von guru , 16.08.2012 16:38

Quelle: Homepage SC Vöhringen

Nach einer kurzen Pause starteten die Handballer des SC Vöhringen diese Woche in die letzte und intensivste Trainingsphase vor dem Saisonbeginn.

Mit teils vier Trainingseinheiten pro Woche und einem am Freitag beginnenden dreitägigem Trainingslager mit Turnierspielen in Niedersachsen will Trainer Lutz Freybott seine Mannschaft bis zum HVW-Pokalspiel am 4. September einstimmen. Gastgeber und Gegner im Pokalwettbewerb ist der Erzrivale HR RW Laupheim. Der Termin wurde wegen Überschneidungen auf Dienstag, 4. September, vorverlegt.

guru  
guru
Beiträge: 736
Registriert am: 20.09.2011


RE: News des SC Vöhringen Saison 2012/2013

#17 von guru , 04.09.2012 07:15

Quelle: Illertisser Zeitung 27.08.2012

Im Mittelfeld ist Platz
Der Ausfall von Michael Schramm schmerzt die Vöhringer


Die SCV-Zugänge: (vorne von links) Nikolai Uhl, Tobias Heinrich, dazu Trainer Lutz Freybott. Hinten: David Schuler, René Reisacher, Bernd Dirnagel.
Foto: rfu
Vöhringen In knapp zwei Wochen beginnt für die Vöhringer Handballer die Punktspielrunde. Zuvor, am 4. September, steigt der Pokalhit beim HRW Laupheim. Am 9. September startet der SCV dann beim Vorjahres-Zweiten TSV Deizisau, der in der Württemberg-Liga erneut, wie auch Wolfschlugen, zu den Titelanwärtern zählt. „Es wird wohl wieder ein breites Mittelfeld geben, und zu dem werden auch wir wieder zählen“, so der Vöhringer Trainer Lutz Freybott. „Leider sind unsere Nachbarn aus Laupheim und Bad Saulgau nicht mehr dabei, die werden schmerzlich vermisst. Dafür garantiert die HSG Langenau/Elchingen für interessante Derbys.“

Mit Nikolai Uhl wurde noch ein Toptorhüter verpflichtet

Bereits zwei Ziele wurden realisiert. Mit Bernd Dirnagel und David Schuler wurden zwei Eigengewächse zurückgeholt. „Der erst 17-jährige Schuler und der schon erfahrene Dirnagel haben in der Vorbereitung einen guten Eindruck hinterlassen und passen genau ins Teamgefüge“, so Freybott. Dazu wurde die vakante Torhüterposition auf den letzten Drücker besetzt. „Ein Volltreffer, Nikolai Uhl, mit Zweit- und Drittligaerfahrung ausgestattet, wird uns sicher noch weiterbringen. Da auch Manuel Neckermann seine Wirbelsäulenprobleme in den Griff zu bekommen scheint und mit Tobias Heinrich ein weiterer Kandidat in den Startlöchern steht, sind wir wirklich stark besetzt“, so Freybott. Der ruhigere Uhl (2,05 m) und der extrovertierte Neckermann sollen der Mannschaft Rückhalt geben. Der 20-jährige Neuzugang René Reisacher aus Memmingen kann auf der Mittelposition und auf Linksaußen eingesetzt werden.

Seit Anfang Juni läuft die Vorbereitung mit Höhen und Tiefen. „Schwer traf uns die Verletzung von Michael Schramm bei einem UniTurnier. Er wird uns die gesamte Vorrunde fehlen und ist eigentlich nicht zu ersetzen“, klagt der Vöhringer Trainer. Auch Linksaußen Tobias Hermann wird verletzungsbedingt zum Saisonbeginn nicht zur Verfügung stehen. (fern)

guru  
guru
Beiträge: 736
Registriert am: 20.09.2011


RE: News des SC Vöhringen Saison 2012/2013

#18 von guru , 07.12.2012 12:54

Quelle: Homepage SC Vöhringen

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass das Handball-Jahr mit den von den Firmen SMG Sportplatzmaschinenbau-GmbH und Rewe Weimper gesponserten SCV-Turnieren begonnen wird. Wie schon in der Vergangenheit ist es unser ganz spezielles Anliegen, dass diese Turniere „grenzüberschreitenden Charakter“ haben, d.h. von Vereinen aus Bayern und Württemberg bestritten werden. Ferner versuchen wir, sowohl befreundete Vereine als auch in Vöhringen noch unbekannte Mannschaften für unser Turnier zu gewinnen. Angesichts der Vielzahl von Turnieren rund um den Jahreswechsel bzw. der individuell sehr unterschiedlichen Trainings- und Pausenplänen verschiedener Trainer, ist das ein nicht ganz einfaches Unterfangen.




Und so setzt sich nun das Starterfeld der drei Turniere zusammen:






Freitag, 04.01.2013 Beginn 17.00 Uhr
Frauen-Turnier Spielzeit 1 x 20 Minuten
Eine Gruppe mit fünf Mannschaften – Jeder gegen Jeden
TSG Augsburg Kombination aus Landesliga- und Bezirksliga-Mannschaft)
VfL Leipheim Bezirksoberliga Schwaben
SG Ulm & Wiblingen Bezirksliga Bodensee-Donau
TSV Lindau Kreisliga A Bodensee
SC Vöhringen Kreisliga A Donau


Samstag, 05.01.2013 Beginn 13.00
Männer 1-Turnier Spielzeit 1 x 30 Minuten
Eine Gruppe mit fünf Mannschaften - Jeder gegen Jeden
TSV Heiningen Baden-Württemberg-Oberliga
MTG Wangen Baden-Württemberg-Oberliga
SC Vöhringen 1 Württembergliga
HV RW Laupheim Landesliga Württemberg
JSG Friedberg-Dasing A-Jugend-Bundesliga


Sonntag, 06.01.2013 Beginn 10.00
Männer 2-Turier Spielzeit 1 x 30 Minuten
Eine Gruppe mit fünf Mannschaften – Jeder gegen Jeden
SC Vöhringen 2 Landesliga Württemberg
TG Biberach Bezirksliga Bodensee-Donau
SG Burlafingen/Ulm Bezirksklasse Donau
HSG Langenau/Elchingen 2 Bezirksklasse Donau
HV RW Laupheim Bezirksklasse Donau

guru  
guru
Beiträge: 736
Registriert am: 20.09.2011


   

HVW Pokal 3. Runde
SC Vöhringen - HC Wernau

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen