Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

TV Reichenbach-HSG Langenau/Elchingen

#1 von albrandfichte , 16.11.2012 14:25

Quelle: www.tsvreichenbach-handball.de

Vorbericht 10.Spieltag: TVR – HSG Langenau/Elchingen

TVR (8., 7:11 Punkte) – HSG Langenau/Elchingen (1., 15:1 Punkte)

Sonntag, 18.11.12, 17.00 Uhr, Brühlhalle Reichenbach

TVR in der Außenseiterrolle – Spitzenreiter Langenau zu Gast

Am kommenden Sonntag sieht sich der TVR erstmals in dieser Saison in der absoluten Außenseiterrolle. Mit der HSG Langenau/Elchingen kommt der Baden-Württemberg-Oberliga-Absteiger und souveräne Tabellenführer der Württembergliga in die Brühlhalle.

Die HSG Langenau/Elchingen wird seiner Favoritenrolle auf den Meistertitel bislang gerecht. Siege unter anderem gegen die starken Teams aus Zizishausen und Blaustein steht nur ein einziger Punktverlust gegenüber. Dass dieser jedoch gegen die SG H2Ku, derzeit Tabellenzwölfter war, zeigt, dass auch Langenau angreifbar ist. Die Mannschaft verfügt über enorme individuelle Qualität und routinierte Spieler. Spielertrainer Hartwig Schenk, ehemaliger Bundesligaakteur, ist mittlerweile 47 Jahre alt und führt das Team mit all seiner Routine auf dem Spielfeld. Und auch auf den anderen Positionen laufen diverse Spieler mit Regionalligaerfahrung auf.

Der TVR konnte mit dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen den TSV Grabenstetten endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Einmal mehr zeigte sich, wie stark das Team mit der nötigen Einstellung auftreten kann. Dennoch kassierte man in der schnellen Partie 34 Gegentreffer, von denen der ein oder andere sicher verhindert werden konnte. Daran gilt es nun weiter zu arbeiten um gegen Langenau vor heimischer Kulisse die Möglichkeit zu haben für eine Sensation zu sorgen.

Die Mannschaft hofft nach der sensationellen Stimmung gegen Grabenstetten erneut auf die zahlreiche Unterstützung des tollen Reichenbacher Publikums. Mit dem 8. Mann im Rücken ist in der Brühlhalle alles möglich!

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: TV Reichenbach-HSG Langenau/Elchingen

#2 von albrandfichte , 17.11.2012 09:07

Quelle: Südwestpresse/Ulm

Die HSG Langenau/Elchingen hat ebenfalls morgen um 17 Uhr eine Auswärtspartie beim TV Reichenbach vor der Brust. Für die HSG gilt es, mit einem weiteren Sieg gegen den Aufsteiger die geteilte Tabellenspitze mit Wolfschlugen zu behaupten. Zwar fällt mit Markus Schreitt ein weiterer Spieler verletzungsbedingt für mindestens zwei Wochen aus, dafür verstärkt der wiedergenesene Patrick Müller den Langenauer Rückraum. Dies verhilft den anderen Spielern zu mehr Entlastung und sorgt dafür, dass das Tempo im Spiel hoch bleibt.

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: TV Reichenbach-HSG Langenau/Elchingen

#3 von Sirene , 19.11.2012 06:29

Quelle: Esslinger Zeitung

TV Reichenbach verliert den Faden

Reichenbach (red) - Handball-Württembergligist TV Reichenbach hat sich gegen den Tabellenführer HSG Langenau/Elchingen achtbar aus der Affäre gezogen, am Ende aber mit 28:34 (12:12) verloren. „Das wirft uns nicht um, wir haben alles gegeben und uns ordentlich verkauft“, sagte Reichenbachs Spieler und Co-Trainer Jochen Masching.

Die HSG erwischte den besseren Start und ging mit 10:6 und Führung. Reichenbach kam jedoch zurück, setzte die gegnerische Abwehr unter Druck und glich bis zur Pause zum 12:12 aus.

Auch nach dem Wechsel war die Partie lange ausgeglichen. Dann aber ließen sich die Reichenbacher durch einige „gravierenden Schiedsrichterentscheidungen“ (Masching) aus dem Konzept bringen. Die routinierten Langenauer nutzen die Verunsicherung des TVR und zogen auf 21:18 weg. „Danach waren wir vom Kopf her nicht mehr in der Lage, das Blatt noch einmal zu wenden“, meinte Masching.

TV Reichenbach: Bayer, Stockburger; Roos (4), Mäntele (1), Strohmaier (3), Mayr (1), Bartl (3), Masching (8/3), Saulich (2), Bösel, Häußermann (4), Radosic (1), Tonn (1).

Sirene  
Sirene
Beiträge: 181
Registriert am: 21.09.2012


RE: TV Reichenbach-HSG Langenau/Elchingen

#4 von Sirene , 19.11.2012 06:31

Quelle: Südwestpresse Ulm

Akute Aufstiegsgefahr

Durch einen 34:28-Sieg in Reichenbach hat sich die HSG Langenau/Elchingen alleine an die Spitze der Handball-Württembergliga gesetzt
Mit 17:1 Punkten hat sich die HSG Langenau/Elchingen alleine an die Spitze der Handball-Württembergliga gesetzt. In Reichenbach hatte die HSG gestern Abend die meiste Zeit über das Heft fest in der Hand. Bis kurz vor der Halbzeit war ein 12:8-Vorsprung herausgespielt, der jedoch leichtfertig vergeben wurde. Beim 15:16 lag Langenau letztmals in Rückstand, dann musste der Gastgeber drei Zeitstrafen hinnehmen. Die HSG brachte das Spiel routiniert zu Ende. Mit dem Heimspiel am kommenden Samstag gegen Ober-/Unterhausen beginnen für die Langenauer die Wochen der Wahrheit, denn danach steht der Auswärts-Doppelpack in Deizisau und Wolfschlugen an. Danach wird sich zeigen, ob eine Rückkehr in die Baden-Württemberg-Oberliga ein realistisches Ziel ist. Aktuell heißt es jedenfalls: Achtung, akute Aufstiegsgefahr.

Sirene  
Sirene
Beiträge: 181
Registriert am: 21.09.2012


RE: TV Reichenbach-HSG Langenau/Elchingen

#5 von Sirene , 19.11.2012 21:33

Quelle: Homepage HSG Langenau/Elchingen

Alleiniger Tabellenführer !

Aktualisiert (Montag, 19. November 2012 um 16:28 Uhr) Geschrieben von: Andreas Zawatzki Montag, 19. November 2012 um 16:27 Uhr

Mit 17:1 Punkten hat sich die HSG Langenau/Elchingen alleine an die Spitze der Handball-Württembergliga gesetzt. In Reichenbach hatte die HSG gestern Abend die meiste Zeit über das Heft fest in der Hand. Bis kurz vor der Halbzeit war ein 12:8-Vorsprung herausgespielt, der jedoch leichtfertig vergeben wurde. Beim 15:16 lag Langenau letztmals in Rückstand, dann musste der Gastgeber drei Zeitstrafen hinnehmen. Die HSG brachte das Spiel routiniert zu Ende. Mit dem Heimspiel am kommenden Samstag gegen Ober-/Unterhausen beginnen für die Langenauer die Wochen der Wahrheit, denn danach steht der Auswärts-Doppelpack in Deizisau und Wolfschlugen an. ......

Sirene  
Sirene
Beiträge: 181
Registriert am: 21.09.2012


   

TV Reichenbach-TSV Wolfschlugen
TV Reichenbach-TSV Grabenstetten

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen