Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

TV Steinheim-TV Brenz

#1 von albrandfichte , 24.09.2012 16:11

Quelle: www.handball-steinheim.de

Männer Landesliga: TV Steinheim - TV Brenz 30:27 (14:11) PDF Drucken E-Mail
Mit dem zweiten Derbysieg in Folge und 4:0 Punkten erwischten die Steinheimer Handballer einen guten Start in die neue Landesligasaison, doch der 30:27-Heimsieg über den erwartet kampfstarken TV Brenz war für die Kässer-Schützlinge schon ein hartes Stück Arbeit. Beide Lokalrivalen schenkten sich nichts, die schwarz-gelben Gäste fanden bis zum 1:3 besser in die kurzweilige Partie in der gut gefüllten Wentalhalle. Mit fünf Toren in Folge verschafften sich die Hausherren beim 7:4 wieder Vorteile, doch die TVS-Abwehr vor dem zunächst glücklosen Timo Schneider hatte am Samstag doch einige Probleme mit den zweikampfstarken Brenztälern. So gelangen dem TVB gleich sechs Tore in Folge: Nur gut, dass die Jungs von Trainer Moser an der Siebenmeterlinie Nerven zeigten - über insgesamt fünf vergebene Strafwürfe wird man sich im Sontheimer Teilort sicherlich ärgern. Beim 9:11 waren wieder die schwarz-weißen TVler an der Reihe: Dem selbstbewusst auftrumpfenden Youngster David Wittlinger, der nicht nur wegen seiner sieben Treffer wieder einen starken Eindruck hinterließ, und dem eingewechselten Torhüter Steffen Maier war es zu verdanken, dass Nißle & Co. eine 14:11-Führung mit in die Pause nahmen.
Auch den Nißle-Brüdern Klaus und Thomas gelang am Samstag nicht alles, dennoch trugen die beiden Führungsspieler am Ende zusammen 10 Tore zum schwer erkämpften Erfolg bei, auch der torgefährliche Kreisläufer Lukas Konkel steuerte fünf wichtige Treffer bei. Doch der erste Heimsieg war auch im zweiten Durchgang noch lange nicht in trockenen Tüchern, beim 16:16, 22:22 oder 26:26 war das "TV-Duell" ein emotionaler Schlagabtausch auf absoluter Augenhöhe - auch die Schiedsrichter konnten es da keinem der beiden Lager Recht machen. Am Ende setzte sich aber einmal mehr die Steinheimer Derbyerfahrung durch, beim 30:27 nach 60 hoch spannenden Minuten hatten dann die einheimischen Fans allen Grund zum Feiern - bereits zum zweiten Mal in der noch jungen Landesliga-Saison.
TVS: Timo Schneider, Steffen Maier; David Wittlinger (7), Lukas Konkel (5), Daniel Mack (2), Klaus Nißle (5/2), Philipp Junginger (2), Steffen Zeiher (1), Thomas Nißle (5), Maximilian Rau, Andreas Kieser (1) und Nico Narciß (2).

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


   

**
News des TV Steinheim Saison 2012/2013

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen