Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

SG Herbrechtingen-Bolheim-HSG Winzingen/Wißgoldingen

#1 von albrandfichte , 21.09.2012 09:36

Quelle: www.shb.in

Am Abend dann bestreiten unsere Männer 1 zur Primetime ihr erstes Heimspiel in der noch jungen Landesliga-Saison gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen. Nachdem furiosen Auftakterfolg in Bad Saulgau, wollen die Mannen um Sandro Jooß und Mathias Sigl zu Hause gleich nachlegen. Doch man ist gewarnt gegen den Mitaufsteiger. Sieht man sich körperlich doch eher im Nachteil. So will man es wie gegen Bad Saulgau, über die breite des Kaders schaffen, den Gästen den Schneid ab zu kaufen. Hier zu sind alle Spieler fit und Einsatzfähig. Sicher ist aber auch, dass das keine leichte Aufgabe wird. Will man aber schnellst möglich die Punkte gegen den Abstieg sammeln so müssen in heimischer Halle 2 Punkte gegen den Mitaufsteiger her. Freuen wir uns auf ein hartes und enges Landesligaspiel.

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: SG Herbrechtingen-Bolheim-HSG Winzingen/Wißgoldingen

#2 von albrandfichte , 21.09.2012 09:40

Quelle: www.tvwinzingen.de

Vorschau Männer 1:

Am kommenden Samstag geht es für die HSG Winzingen/ Wißgoldingen nach Herbrechtingen. Ob Winzingen oder Wißgoldingen, in Spielen gegen die SG Herbrechtingen/ Bolheim ging es immer heiß her. Am Wochenende trifft man um 19.30 Uhr erstmals gemeinsam auf diesen Gegner. Die SG schaffte in der vergangenen Saison über die Relegation ebenfalls den Aufstieg in die Landesliga. Mit einem lautstarken, fanatischen Publikum im Rücken und einigen hochkarätigen Neuzugängen wollen sie dort auch möglichst bleiben. Für die HSG gilt es am Samstagabend mit dem gleichen Einsatz und Kampfgeist zuwerke zu gehen wie am vergangenen Wochenende. Das ohne diese Tugenden in Herbrechtingen nicht viel zu holen ist sollte allgemein bekannt sein. Über eine kompakte Abwehr und schnelles Spiel nach vorne will man versuchen die Auftaktniederlage zu egalisieren und dem Gegner seine Heimpremiere zu vermiesen.

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: SG Herbrechtingen-Bolheim-HSG Winzingen/Wißgoldingen

#3 von albrandfichte , 25.09.2012 09:58

Quelle: Südwestpresse/Heidenheimer-Zeitung


Handball-Landesliga: SHB ringt Winzingen mit 22:21 nieder

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Erfolgsgeschichte der Spielgemeinschaft Herbrechtingen/Bolheim geht in der Landesliga weiter. Gegen Mitaufsteiger Winzingen-Wißgoldingen setzte sich die SHB knapp mit 22:21 durch.
23.09.2012


Siegerfaust: Torhüter Nicolas Jaros (links) sicherte den Heimerfolg der SHB-Handballer.

Bis der Heimsieg unter Dach und Fach war, sahen die etwa 400 Zuschauer in der Bibrishalle ein nervenaufreibendes Spiel. Bereits in der Bezirksliga lieferten sich beide Mannschaften packende Duelle, die HSG Winzingen-Wißgoldingen stieg damals als Tabellenerster auf.

Die Anfangsminuten der Partie gehörten dann auch den Gästen, die mit ihrem quirligen Spielmacher auf Rückraum Mitte für ordentlichen Wirbel sorgten. Winzingen führte schnell mit drei Toren Vorsprung, die SHB schaffte es erst Mitte der ersten Halbzeit den Anschluss wieder herzustellen. Gerade Dennis Wurelly und Sebastian Adam sorgten mit ihren Toren dafür, dass der Abstand nicht zu groß wurde.

Nach etwa 20 Minuten stand die Abwehr um Abwehrchef Christian Huth merklich besser und so war es ab sofort ein offenes Spiel, in dem die Gäste zur Halbzeit knapp führten (10:11).

Auch nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer eine umkämpfte Partie. Die SHB kam heran und ging sogar in Führung. Fünf Minuten vor Schluss lagen die Gastgeber 22:20 in Front.

Nach einemüberhastete vorgetragenen Angriff, verkürzte Winzingen jedoch auf 22:21. Als dann auch noch Michael Kling nach einem Ballroller direkt Rot von den ansonsten gut leitenden Schiedsrichtern bekam, spielte die SHBler aufgrund einer vorherigen Zeitstrafe in doppelter Unterzahl.

Die Gäste kamen dann auch noch in aussichtsreicher Position zum Wurf, doch SHB-Torhüter Nico Jaros fischte den Ball in letzter Sekunde aus dem Torwinkel und sicherte so den 22:21-Erfolg der Gastgeber.

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: SG Herbrechtingen-Bolheim-HSG Winzingen/Wißgoldingen

#4 von albrandfichte , 26.09.2012 14:43

Zweites Spiel, zweite Niederlage

Handball, Landesliga

Die Handballspielgemeinschaft Winzingen/Wißgoldingen verlor auch das zweite Saisonspiel. Gegen Herbrechtingen/Bolheim setzte es eine 21:22-Niederlage.
Die HSG fand besser ins Spiel. Doch der Gegner ließ sich nicht abschütteln und konnte bis zur Pause auf 10:11 verkürzen. Auch in der zweiten Halbzeit sollten die Abwehrreihen und vor allem Torhüter dominieren. Während die SG Herbrechtingen/Bolheim immer wieder zu einfachen Toren kam, musste sich die HSG jedes Tor hart erarbeiten. Dennoch wäre ein Punktgewinn möglich und durchaus verdient gewesen.
HSG: Gresser, Wirtl – Fischer, Helmer, P. De Pompa (2), Dangelmaier (6/2), Schmid, Nico Heilig (4), Benjamin Heilig (4), Rieger (4/2), J. De Pompa, Brühl (1), Corces
© Gmünder Tagespost 25.09.2012

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


   

**
News über die SG Herbrechtingen/Bohlheim 2012/2013

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen