Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

SG Ober-/Unterhausen-TSV Grabenstetten

#1 von albrandfichte , 15.11.2012 09:53

Quelle: www.tsv-grabenstetten.de

Württembergliga Süd SG Ober-/Unterhausen - TSV Grabenstetten Samstag, 17.11.2012 20.00 Uhr
Welches Team hat die Niederlagen des letzten Spieltages besser verdaut? Sowohl das Breitenbacher-Team, als auch die Jungs von Emir Seferagic konnten im Verlauf ihrer Partien durchaus gute Leistungen zeigen, um aber zu Zählbarem zu kommen, reichte das Können in den Auswärtsspielen am vergangenen Wochenende nicht. Die Grün-Weißen verspielten bereits in der ersten Halbzeit einen fünf Tore Vorsprung bei Mitaufsteiger TV Reichenbach, der nur anfangs vom Auftritt der Höllenblitze beeindruckt war und nach dem 17:17 zur Halbzeit die geeigneten Mittel fand, um den erhofften Heimsieg einzufahren. Es hatte sich bereits in den letzen Begegnungen abgezeichnet, dass Kondition, Präzision, Spielwitz und Konzentration nur für eine Halbzeit reichen, denn einige Male blieb nach deutlicher Führung nur ein Unentschieden oder wie gegen die H2Ku-Herrenberg 2 kam noch ein knapper Zittersieg zustande. Für die SGOU wird alles andere als ein klarer Erfolg gegen die Grün-Weißen ein "no go" sein, können sie doch auf eine makellose 12:0 Heimbilanz aufbauen, wo sie oft mit dem Glück des Tüchtigen die teils knappen Spiele für sich entscheiden durften. Um in der Festung Ernst-Braun-Halle bestehen zu können wird über 60 Minuten ein Galaauftritt aller TSV-Akteure nötig sein.

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


RE: SG Ober-/Unterhausen-TSV Grabenstetten

#2 von albrandfichte , 16.11.2012 14:20

Quelle: www.sgou.de

Männer 1, Württembergliga Süd:SG Ober-/Unterhausen – TSV Grabenstetten

Kategorie: M1-Vorschau
Männer 1, Württembergliga Süd:

SG Ober-/Unterhausen – TSV Grabenstetten

Lokalderby in der Ernst-Braun-Halle – SG will Heimnimbus wahren!

Als bester Aufsteiger präsentiert sich derzeit der TSV Grabenstetten in der Württembergliga Süd. Mit einer positiven Bilanz von 9:7 Punkten rangieren die Älbler auf Platz 7 in der Tabelle. Respektable Ergebnisse wurden dabei erzielt, vor allem auch auswärts. Der TSV Grabenstetten ist bereits in der ganzen Liga als sehr kampfstark bekannt, die Mannschaft gibt kein Spiel so schnell verloren. Andererseits wurde schon öfter in der Endphase der eine oder andere Punkt verspielt. Auf der Trainerbank sitzt mit Emir Seferagic ein altbekanntes Gesicht, er gehörte 2001 immerhin zur Gründungsmannschaft der SG Ober-/Unterhausen.
Der Linkshänder aus Bosnien genießt viel Sympathie in Lichtenstein, ihn am Samstag als Gegner zu sehen, fällt schwer.

Trotzdem wird die SGOU mit aller Macht versuchen, eine ähnliche Heimserie wie in der vergangenen Saison hinzulegen. Damals blieb man in der gesamten Vorrunde ohne jeglichen Punktverlust. Und auch in der laufenden Spielrunde kann man bereits auf 8:0 Punkte zurück blicken. Zudem hat das letzte Auswärtsspiel beim Spitzenreiter TSV Wolfschlugen der Mannschaft von Holger Breitenbacher wieder Selbstvertrauen gegeben.
Tiago Azevedo dürfte wieder einsatzbereit sein, hinter Maxi Friessnig steht noch ein dickes Fragezeichen. Eines ist für das Lokalderby gegen Grabenstetten jedoch klar: Es wird ein enges Spiel werden und nur mit der richtigen kämpferischen Einstellung und dem notwendigen Spielwitz können zwei Punkte auf der Habenseite herausspringen.

Die Begegnung findet am Samstag, 17.11.12, um 20 Uhr in der Ernst-Braun-Halle statt.
Die Gäste werden sicher viele Fans mitbringen, deshalb die Bitte an unsere Anhänger: Lasst dieses Handballmatch durch eure Anfeuerung zu einem Heimspiel werden!!

gek

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


   

**
SG Ober-/Unterhausen-TV Plochingen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen