Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

SC Lehr-TG Biberach

#1 von albrandfichte , 26.09.2012 15:07

Quelle: www.handball-tgbiberach.com

Herren 1 mit erneuter Niederlage in Lehr
Montag, 24. September 2012 (06:53:57 Uhr)

Die Herren 1 haben am Sonntagabend ihr Auswärtsspiel beim SC Lehr verloren. Gab es letztes Jahr noch eine knappe 25:26-Niederlage, so musste sich die Mannschaft dieses Mal unerwartet deutlich mit 15:28 geschlagen geben.
Trainer Jochen Trinkner wirkte enttäuscht nach dem Spiel: „Lehr war nicht so stark, wie das Ergebnis vermuten lässt. Hätten wir unsere Chancen konsequenter genutzt, wäre ein Sieg heute absolut drin gewesen“.

Bei Biberach konnten Markus Böck und Florian Nowack verletzungsbedingt nicht mitspielen, dafür war Felix Hermann mit dabei. Die TG begann gut, stand sichert in der Abwehr und hätte bereits in den ersten zehn Minuten mit drei, vier Toren führen müssen. Leider wurden beste Torchancen nicht genutzt und anstatt Biberach Spiel und Gegner kontrollierte, konnte Lehr das Spiel offen gestalten. Dieser sträfliche Umgang mit den eigenen Chancen zog sich durchs gesamte Biberacher Spiel. Da in der ersten Halbzeit auch noch zwei Siebenmeter-Strafwürfe nicht verwandelt werden konnten, stand es zur Halbzeit nur 8:8 unentschieden.

Lehr erwischte den deutlich besseren Start in Halbzeit zwei. Als Fabian Hermann in der 32. Minute eine 2+2 Minuten-Zeitstrafe bekam, nutzten die Gastgeber diese vierminütige Biberacher Unterzahl konsequent aus und konnten von 9:8 auf 14:8 davonziehen. Danach setzte sich das schlechte Biberacher Angriffsspiel fort: Immer wieder kam es in der Vorwärtsbewegung zu Ballverlusten. Viel zu viele Torchancen blieben ungenutzt. Dazu kamen etliche Latten – oder Pfostentreffer, die Lehr zu Tempogegenstoßtoren nutzen konnte. Während Biberach in der 2. Halbzeit nur noch 7 Tore gelangen, traf Lehr zwanzigmal in den zweiten dreißig Minuten. Lehr konnte seinen Vorsprung Tor um Tor vergrößern und gewann am Ende deutlich mit 28:15.

Trainer Jochen Trinkner nach dem Spiel: „Leider hat heute kein Spieler Normalform erreicht. Eigentlich sind wir spielerisch mindestens gleichwertig, umso ärgerlicher ist dann eine solche Niederlage gegen einen heute ebenfalls nicht allzu starken Gegner“.

Jetzt gilt es diese Auswärtsniederlage wegzustecken, kommt doch am nächsten Wochenende ein starker Gegner in die PG-Halle. Mit dem TV Weingarten kommt einer der drei Landesligaabsteiger an die Riß. Für Trainer Trinkner sind die Welfenstädter keine Unbekannten, trainierte er doch die Mannschaft bis Ende letzter Saison.

Für die TG spielten: Alexander Bruckmaier (Tor), Simon Ellek (Tor), Markus Braun 3, Dominic Ellek 1, Lukas Fimpel, Konstantin Giese, Fabian Hermann, Felix Hermann, Timo Jans 1, Ante Kovacevic 3, Florian Kraft, Manuel Kruse 6, Simon Kruse und Stefan Nowack 1.


News hinzugefügt von: Thomas Kehm

 
albrandfichte
Beiträge: 3.532
Registriert am: 16.09.2011


   

**
News des SC Lehr Saison 2012/2013

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen