Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#16 von Neckartäler ( Gast ) , 11.05.2012 11:03

Württembergliga Bezirk Esslingen Teck
Deizisau, Wernau, Grabenstetten, Plochingen, Wolfschlugen, Zizishausen, Reichenbach evtl. Ostfildern

Derbys ohne Ende :)

Mir gefällt das!

Neckartäler

RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#17 von User ( Gast ) , 11.05.2012 11:26

Aus der dritten Liga steigt allerhöchstens ein Verein (TSG Söflingen) BWOL-relevant ab.

Aus der BWOL steigt bei Klassenerhalt von Söflingen KEIN WL-relevanter Verein ab, im anderen Fall EINER.

Das bedeutet für die Württembergliga, dass von 31 Vereinen 10 abgehen (zwei Aufsteiger und acht Absteiger). Verbleiben 21 Teams.

Hinzu kommen sechs Aufsteiger aus der Landesliga und ein oder kein Absteiger aus der BWOL.

Das bedeutet für die kommende Runde: 27 oder 28 WL-Teams; also entweder eine 13- und eine 14-Staffel oder zwei 14-Staffeln.

Wenn Wangen in die BWOL aufsteigt und somit der Südosten (Saulgau/Laupheim/Wangen) wegbricht, könnte sich nach geographischen Gesichtspunkten und traditionellen Derbyregionen auch eine ganz ander Staffeleinteilung sinnvoll werden. Da darf man gespannt sein.

Schade für die sehr attraktive WL, im Rahmenspielplan geht man vom organisatorisch schwierigsten, aber eben auch machbaren Fall (16er-Staffeln) aus, dass die Spielklasse kleiner wird. Bestimmt gibt es für die starre Regelung der Abstiegsplätze (die drei bzw. vier letzten und ein Relegationsspiel) gute Gründe. Eine variable Regelung in Abhängigkeit der Absteiger von oben wie in der 3. Liga oder der BWOL praktiziert wäre den WL-Vereinen der neuen Runde (Verlust attraktiver Spiele) und den vielen Absteigern (Acht in der 5. Liga !!) sicher lieber gewesen.

Dies soll allerdings nicht als brachiale Schelte gelten, die HVW-Spieltechnik handelt seit Jahren mit großer Übersicht und es könnte gute Gründe für die sehr starre Abstiegsregelung in der WL geben. Frühzeitige Planungssicherheit kann es wohl nicht sein, denn ein mögliches Relegationsergebnis von Söflingen muss nun ohnehin abgewartet werden.

User

RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#18 von Wikinger , 14.05.2012 08:32

Das hört sich alles sehr logisch an. So stimmt es dann wohl. Ich hab mich etwas von der Planung auf der HVW Seite anstecken lassen.

Alle Ligen kann man ja nicht gleichzeitig aufstocken. Erst mal Landesliga ................................................ irg wann evtl mal WL.

Danke user!


Gruß

Wikinger  
Wikinger
Beiträge: 48
Registriert am: 18.09.2011


RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#19 von stimmt das so? ( Gast ) , 14.05.2012 09:48

dann sieht unsere Staffel so aus oder?

Langenau/Elchingen

Blaustein
Deizisau
OberUnterhausen
Plochingen
Schönbuch
Vöhringen
Weilstetten
Wernau
Wolfschlugen
Zizishausen

TV Reichenbach
H2Ku Herrenberg II
Grabenstetten

stimmt das so?

RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#20 von wissender ( Gast ) , 16.05.2012 10:55

Langenau Elchingen ist noch nicht zwingen abgestiegen.
Somit kann es eine noch kleinere Liga geben.

wissender

RE: Staffeleinteilung 2012/13 (Spekulativ)

#21 von Endgültig ( Gast ) , 04.06.2012 14:06

hier nun die komplette endgültige Staffel!
Favoriten sind hier sicher Deizisau und Langenau aber allem im allem sehr ausgeglichen meiner Meinung nach!
Langenau/Elchingen
Blaustein
Deizisau
OberUnterhausen
Plochingen
Schönbuch
Vöhringen
Weilstetten
Wernau
Wolfschlugen
Zizishausen
TV Reichenbach
H2Ku Herrenberg II
Grabenstetten

Endgültig

   

**
Staffeleinteilung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen