Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: SG Ober-/Unterhausen : TV Reichenbach

von Wielandstädter XL , 30.09.2012 19:55

Quelle: www.sgou.de


Knapper Sieg gegen starken Aufsteiger aus Reichenbach!

SG Ober-/Unterhausen – TV Reichenbach 31:29 (13:14)

Unerwartet stark trat der TV Reichenbach in der Lichtensteiner Ernst-Braun-Halle auf. Die SGOU musste schon alle Register ziehen, um gegen die Gäste aus dem Filstal die Oberhand zu behalten. In solchen Begegnungen zeigt sich ganz klar, wie wichtig ein großer und gleichwertiger Kader ist. Trainer Breitenbacher konnte einwechseln, wen er wollte, es fügte sich jeder sofort in das Geschehen ein, sowohl spielerisch als auch kämpferisch.

In der Anfangsphase gelang es den Rot-Blauen, jeweils ein Tor vorzulegen. Ab dem 3:4 wendete sich jedoch das Blatt, das Breitzke-Team musste immer einem Rückstand hinterher laufen, lediglich die beiden torgefährlichen Maximilian Friessnig und Steffen Buck hielten den Rückstand einigermaßen in Grenzen. Als dann aber der sonst sichere 7m-Schütze Imer Zhabeli seinen ersten Strafwurf vergab, zogen die körperlich überlegenen Gäste beim 6:10 nach 13 Minuten erstmals auf 4 Tore weg. Jimmy Schröter verhinderte dann wenig später durch einen gehaltenen 7m, dass der Rückstand gar auf 5 Tore anwuchs. Die sonst so sichere Abwehr der SG zeigte Lücken, dadurch konnte auch Torwart Schröter seltener seine Klasse aufblitzen lassen. Nach 24 Minuten hatte man aber beim 10:12 einigermaßen den Anschluss wieder hergestellt. Es wurde um jeden Zentimeter gekämpft, Härte war Trumpf. Kurz vor der Halbzeit riss der Reichenbacher Senedi Radosic Jörn Marks am Wurfarm herunter und kassierte dafür die Rote Karte. Den fälligen 7m verwandelteTimo Pfeiffer zum Pausenstand von 13:14.

Nach der sachlichen Ansprache von Trainer Breitenbacher wollte seine Mannschaft nach dem Seitenwechsel sofort den Ausgleich erzielen. Beim Stand von 17:19 sah Timo Pfeiffer in der 37. Minute ebenfalls Rot, was dieses Vorhaben natürlich zuerst mal in weite Ferne rücken ließ. Aber in der 40. Minute war es dann doch soweit, Daniel Jungel erzielte mit einer schönen Einzelleistung den 20:20 Gleichstand. Maxi Friessnig, der ein starkes Spiel ablieferte, gelang dann mit seinem 8. Treffer kurz darauf sogar die erstmalige Führung für die SGOU seit der 4. Spielminute. Danach trat Daniel Schaal und Kreisläufer Matthias Reiff ins Rampenlicht. Bis zur 46. Spielminute brachten diese beiden, unterstützt durch einen verwandelten Strafwurf von Immer Zhabeli, ihre Farben beim 26:22 angeblich auf die Siegerstraße. Aber die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und erzielten erneut den Anschluss zum 26:25. Jetzt stand der Sieg nochmals auf der Kippe. Nach dem 28:25 durch Daniel Jungel und Maxi Friessnig war es dann Daniel Schaal, der mit 3 blitzsauberen Toren aus dem rechten Rückraum die nie aufgebenden Reichenbacher beim 31:27 endgültig in die Knie zwang. Der Rest war dann nur noch Ergebniskosmetik.

Fazit: Die Rot-Blauen mussten sich mächtig strecken, um diese 2 Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Aber das Breitzke-Team zeigte vor 300 begeisterten Zuschauern eine tolle Moral und ließ sich auch durch verschiedene „Mätzchen“ der Gäste nicht aus dem Konzept bringen.

SGOU: Schröter, Bader, Ewald (1), Losch (2), Schaal (6), Reiff (3), Friessnig (9),
Zhabeli (1/1), Azevedo, Jungel (2), Marks, Pfeiffer (3/2), Buck (4), Schulze.

Reichenbach: Bayer, Stockburger, Schulze (3), Roos (2), Bartl (1), Bösel, Strohmaier (2), Radosic (1), Mayr (1), Masching (1), Häußermann (4), Maile (3), Mäntele (8/5), Tonn (3)

7m: SGOU: 5/3 Zeitstrafen: SGOU: 4
Reichenbach: 6/5 Reichenbach: 5

SR: Loydl/Gäffner (SG Degmarn/Oedheim) hatten ein schweres Amt, lösten ihre Aufgabe aber konsequent
gek

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen