Bilder Upload Bilder Upload Bilder Upload

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: SC Vöhringen - TSV Bad Saulgau

von guru , 17.10.2011 11:19

Quelle: Illertisser Zeitung

Keinen Sieger gab es beim ersten Derby der Handball-Württembergliga zwischen dem SC Vöhringen und dem TSV Bad Saulgau: Nach 60 Minuten leuchtete ein 30:30-Unentschieden (11:12) von der Anzeigetafel der vollbesetzten Karl-Eychmüller-Sportparkhalle. So richtig freuen wollte und konnte sich niemand nach dem Ertönen der Schlusssirene: Schließlich mussten die Vöhringer den ersten Heimpunkt in der laufenden Saison abgeben und die Gäste hatten sich nach zeitweiser Vier-Tore-Führung - 22:26 und sogar noch 26:29 in der Schlussphase - schon auf die ersten Auswärtszähler nach ihrem Trainerwechsel zu früh gefreut. Die Tribünengäste wurden zwar noch mit einer Aufholjagd der Rot-Weißen und schönen Einzelleistungen einigermaßen entschädigt, aber die zuvor leichtfertig vergebenen Großchancen (allein vier Strafwürfe wurden vergeben) strapazierten die Nerven der SCV-Anhänger doch erheblich.

"Wir müssen in der Anfangsphase mit fünf Treffern wegziehen, dann ist das Ding gelaufen. Da stand unsere Abwehr sicher, wir hatten genug Torchancen vorzeitig alles klar zu machen. In der zweiten Halbzeit wackelte unsere Abwehr samt Torhüter. Mit zunehmender Spielzeit wurde der Druck immer größer und alles wir uns vorgenommen hatten war auf dem Spielfeld vergessen", ärgerte sich Vöhringens Trainer Lutz Freybott über den dennoch glücklichen Punktgewinn.

Nach einem mageren 2:2 nach zwölf Spielminuten geläng dem mit insgesamt neun Toren noch erfolgreichsten Vöhringer Werfer Sven Schröder beim 3:2 die letzte Führung der Heimmannschaft. Beim 4:5 (17.) übernahm Saulgau das Kommando und geriet fortan nicht mehr in Rückstand. Der 11:12-Pausenstand war allerdings auch ein großer Verdienst des Gästekeepers David Bakos, der gegenüber den SCV-Werfern keinerlei Respekt zeigte.

Die Chance zum Ausgleich vergaben die Illertaler wenige Minuten nach Wiederbeginn beim 12:13 mit einem weiteren vergebenen Strafwurf. Dafür nutzte der Tabellenvorletzte nun die angebotene Chance und legte beim 14:18 erstmals eine Vier-Tore-Führung vor. Wenigstens die kämpferische Einstellung stimmte bei den Hausherren, durch Kevin Jähn (17:18), Alex Henze (18:19) und den unermüdlichen Antreiber Sven Schröder (19:20) gelang zwischenzeitlich immer wieder der Anschlusstreffer.

Beim 25:28 (54. min.) und erst Recht beim 26:29 kurz darauf schien die erste SCV-Heimniederlage schon besiegelt, doch die in Unterzahl spielenden Gäste konnten auch die 28:30-Führung nicht verteidigen, nach dem 30:30-Ausgleichstreffer durch Sandro Jooß mussten die Saulgauer noch froh sein, dass Alex Henze den letzten Wurf knapp übers Tor setzte.

SC Vöhringen: Neckermann/Pitschen; Schröder (9/1), Henze (6), Jähn (4/1), Jooß (3/2), Bucher (2), Scholz (2), Stanciu (1), Prinz (1), Schramm (1), Ostheimer (1), Stein, Sailer.

Beste Werfer TSV Bad Saulgau: Biselli (10/2), Stanciu (8/1), Hermann (5/1).

Zeitstrafen: SCV 5 x Zweiminuten, TSV 11 x.

Siebenmeter: SCV 8 (vier verwandelt), Saulgau 3/alle verw.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen